Brustkrebs,  Chemotherapie,  Krank,  Krebs

4. Zyklus im Anmarsch 

Nächsten Mittwoch ist es soweit. Der 4. und somit letzte Zyklus von AC-Vergabe steht an! Damit wäre der erste Teil meiner Chemo abgehakt. Aber erst dann… Und so setzt sie sich zusammen:

Doxorubicin als erstes

Cyclophosphamid danach! 

Das ist die Zusammensetzung meiner Chemo. Das Rote, ich nenne es immer Aperol-Spritz, ist Doxorubicin, danach bekomme ich nen Klaren, Cyclophosphamid. Das letztere ist ein ziemlich heftiges Medikament. Ich bekomme davor immer eine Spritze für meine Blase, der sogenannte Blasenschutz, damit ich keine Blasenentzündung bekomme. Was man an dem Tag der Vergabe generell an Medis schlucken muss ist schon enorm! 

Ich kann die Bilder heute gar nicht angucken. Mir wird richtig schlecht dabei. Keine Ahnung warum. Ich habe die ganze Zeit nichts mit Übelkeit zu tun gehabt… Und heute ist mir  beim anschauen der Bilder schon übel…  Aber da muss kein Zusammenhang bestehen. Ich habe heute generell kein guter Tag. Wahrscheinlich hab ich gestern zu viel gearbeitet (letzter Blog: „Kräfte gelassen“) und meinen Körper überfordert, daher wohl die Übelkeit, wenn ich an gewisse Dinge denke! Ich liege heute schon mehr oder weniger den ganzen Tag auf der Couch und tu mir einfach Ruhe an. Die brauch ich auch dringend!!! Muss für Mittwoch ja wieder soweit fit sein! 🍀

4 Kommentare

Kommentieren hier... Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: