Bestrahlungen,  Bloggen,  Brustkrebs,  Mein Tagebuch,  tägliche Gedanken

Erste Bestrahlung…

Hallo meine Lieben 💖

Gestern war meine erste #bestrahlung. Alles wurde erst mal eingestellt und eingezeichnet. Was ihr auf den kleinen Bildchen seht sind die #bestrahlungsmarkierungen.

Die Bestrahlung selber hat überhaupt nicht wehgetan. Ein leichtes bitzeln, brutzeln, kitzeln auf der Haut, an der Stelle wo das #biest sitzt, hab ich verspürt. Aber das war auch schon alles.

Vor ein paar Tagen erzählte ich ja, dass ich 24 Stück bekomme. Aber gestern hab ich den Plan bekommen, es werden 28-30 Einheiten sein. Daher ist dann auch die Bestrahlungseinheit pro Sitzung weniger. Statt der angesetzten 2,5 Gray (gy) bekomme ich jetzt 2,0 gy, aber dafür dann öfters.

Heute gehts zur 2. Therapie und danach werde ich noch zum Tanzen fahren, weil ich doch eine Stunde früher als geplant heute dran komme. 😃

Dann schau ich mal wie viel #tanztraining ich überhaupt machen kann. Aber es spielt ja auch keine Rolle, ob ich tanzen kann oder nicht. Ich habe liebe Menschen um mich rum und das ist das wichtigste. Zeit mit Menschen zu verbringen die mir gut tun. ☺️

Jetzt hab ich noch etwas Zeit und werde mal spazieren gehen. Das Wetter ist heute so schön, ohne Regen, aber mit viel Sonne! #habtsonneimherzen #habtimmereinlächelnaufdenlippen #kommtgutdurchdendienstag

Ich bin dann mal weg! 🙋🏼‍♀️

Eure Mary 🌹

Ein Kommentar

  • 1000interessen

    Ich wünsche dir alles von Herzen Gute. Und nein, es tut ja nicht weh, jedoch wird die Zeit dann nach einigen Bestrahlungen schon sehr angespannt und wenn man sie nicht pflegt oder aufpasst, kann es etwas spannender werden. Bei mir war es damals nur so, als ob ich einen leichten Sonnenbrand hätte. Was mich mehr mitnahm, dass ich für die 5 Minuten (nicht einmal), extra jeden Tag insgesamt 1 1/ Stunden Fahrtzeit hatte und die Müdigkeit gegen Ende der gesamten Bestrahlungszeit, hätte Tag und Nacht nur mehr schlafen können. Wie gesagt, wünsche dir alles, alles Gute! Das wird schon! <3 Glg Herta

Kommentieren hier... Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: