Bloggen,  Brustkrebs,  Freude am Leben,  Freundschaft,  Mein Tagebuch

Blogger4charity Festival

Hallo ihr Lieben 🥰

Endlich komme ich dazu von unserem zauberhaften Wochenende, vom ersten #blogger4charityfestival zu erzählen. Es war auch mein erstes Event von „Blogger4Charity“ überhaupt, das ich erleben durfte. Unglaublich was Ihr alles auf die Beine gestellt habt, um uns allen einen zauberhaften und wundervollen Tag zu schenken. Ob das die Deko war, oder der Fotocamper, oder die Musik mit Dj‘s oder auch die Live Auftritten von zb Linda Teodosiu. Nur mal im ein paar der vielen Details zu nennen.

Es war rundum ein beeindruckender Tag und ich bin immer noch am nachbereiten, von den schönen Gesprächen und den Eindrücken.

Anfangs war es komisch, sich gegenüber zu stehen. Auf einmal vermischte sich die #instawelt mit der #realenwelt…

Da hab ich tatsächlich etwas Zeit gebraucht, um aufzutauen. Bei manchen ging es schnell, bei anderen dauerte es etwas länger. Aber dennoch haben wir alle einen gemeinsamen Nenner, der #krebs!!! So schlimm das ist, aber daraus entstehen wirklich tolle Begegnungen und Freundschaften.

Danke an alle für einen wunderschönen Tag mit wundervollen Menschen an einem so tollen Ort in Duisburg am Mimo Beach/Wolfsee!!!

#mehrkannichdazunichtschreiben #dankefürdieseschönenmomente

Eure Mary 🌹

(Werbung, wegen was auch immer) 😉

4 Kommentare

Kommentieren hier... Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: