Brustkrebs ·Krebs ·Schöne Dinge erleben

Du bist nicht alleine

Blogger Workshop – Virtuell und ganz persönlich!!! Hallo ihr Lieben 💞 So langsam lichtet sich mein wirrwarr in meinem Kopf und alles findet seinen Platz, und ich kann endlich meinen Blog über den „Blogger Workshop“ schreiben. Die Überschrift:„Du bist nicht alleine“, habe ich ganz bewusst so gewählt. Weil genau das für mich rüberkam. Ich bin… Weiterlesen Du bist nicht alleine

Brustkrebs ·Krebs ·Mein Tagebuch

Die Angst, mein ständiger Begleiter

Nach meinem Friseurtermin sitze ich, zum zweiten Mal außerhalb meiner Nachsorgeuntersuchung, wieder bei meinem Frauenarzt. Es ist richtig schwierig mit dieser Angst umzugehen und zu leben. Das Kopfkino malt mir schon so manchen Film!!! Ich hätte nicht gedacht, dass es sich soooo anfühlt. 😳Aber wenn ich etwas ertaste, was da nicht hingehört, dann werde ich… Weiterlesen Die Angst, mein ständiger Begleiter

Arbeit ·Brustkrebs ·Krebs ·Mein Tagebuch

Meine alte, neue Arbeit und wie es dazu kam…

… dies ist eine längere Erzähle. Und die möchte ich gerne mit euch teilen. Das meine Wiedereingliederung nicht geklappt hat, habe ich ja schon erzählt. Kurz nochmal zu Info: Letztes Jahr habe ich meine alte Stelle gekündigt (für März) und habe in einem Bekleidungsgeschäft angefangen zu arbeiten. Kurz nachdem ich gekündigt hatte und den neuen… Weiterlesen Meine alte, neue Arbeit und wie es dazu kam…

Anti-Körper-Therapie ·Brustkrebs ·Chemotherapie ·Krebs ·Operation

Ich habe den Krebs besiegt!!!

Gestern hatte ich meine Nachsorgeuntersuchung nach der letzten OP. Abtasten und Ultraschall der Brust, auch im Unterleib wurde alles abgeastet. Ich war tierisch Nervös. Aber soll ich sagen… 🍀 ICH BIN GESUND UND DAS LEBEN HAT MICH WIEDER 🍀 ICH HABE DEN KREBS BESIEGT. 🎉💃🎉 Ab jetzt ist es offiziell!!! Und es fühlt sich so wahnsinnig… Weiterlesen Ich habe den Krebs besiegt!!!

Brustkrebs ·Krebs ·Mein Tagebuch ·Operation ·Rückblicke

Ein Jahr Krebs… Rückblick

Heute genau vor einem Jahr habe ich mein „Krebs-Arschloch“ ertastet. (dabei fällt mir auf, dass ich ihm gar kein Name gegeben habe, wie so viele es tun, aber ich glaube mir ist nie etwas passendes eingefallen… er war immer nur mein ‚Arschloch‘!!!) In diesem Jahr ist wirklich viel passiert. Wahnsinn, was man alles so aushalten… Weiterlesen Ein Jahr Krebs… Rückblick