Mein Krebskalender

Dieser Kalender entstand aus einer Anregung heraus von der lieben Vale47, die ich hier bei WordPress kennengelernt habe, die das gleiche Schicksal erleidet wie ich! Danke fp

13. Februar 2016 4.15 wach geworden, und etwas in meiner linken Brust ertastet. Und natürlich war es Samstag, kein Arzt zugegen und ich mußte arbeiten gehen. Aber vielleicht war es nichts schlimmes.

15. Februar 2016 8.00 Direkt zu meinem Frauenarzt.

18. Februar 2016 8.00 Termin zur Mammografie. Dort wurde lt dem Arzt nichts festgestellt, was nach Krebs aussieht. Aber es ist was zu sehen, das muss jetzt per Ultraschall kontrolliert werden.

24. Februar 2016 8.30 Ultraschalltermin bei meinem Frauenarzt. Zyste wird ausgeschlossen, und das was man sieht, muss mit einer Stanzbiopsie abgeklärt werden.

02. März 2016 8.00 Termin im Brustzentrum zur Stanzbiopsie. 4 Proben werden entnommen.

07. März 2016 12.00 Termin zur Besprechung. Ergebnis der Stanzbiopsie: bösartiger, schnellwachsender Tumor. Danach war ich erst mal nicht mehr in der Lage zuzuhören!

09.März 2016 10.45 Termin bei meinem Frauenarzt zur Besprechung der Weiterbehandlung! Zuerst mußte der Wächterlymphknoten (Sentinel) raus und der Port für die Chemo sollte gelegt werden! 

17. März 2016 wurde ich stationär aufgenommen, Vorbereitungen zur OP

18. März 2016 OP-Tag, Entnahme des Wächterlymphknoten und Portlegung

19. März 2016 wurde ich schon wieder entlassen! 🙂

22. März 2016 vorstationäre Untersuchung für die erste Chemo.

23. März 2016 1. Chemo AC-Vergabe, mit Übernachtung im KH

24. März 2016 Entlassung

12. April 2016 vorstationäre Untersuchung …

13. April 2016 2. Chemo AC-Vergabe, mit Übernachtung im KH

14. April 2016 Entlassung

03. Mai 2016 vorstationäre Untersuchung…

04. Mai 2016 3. Chemo AC-Vergabe, mit Übernachtung im KH (mein Geburtstag 🎉)

05. Mai 2016 Entlassung

24. Mai 2016 vorstationäre Untersuchung…

25. Mai 2016 4. Chemo AC-Vergabe, mit Übernachtung im KH. Dies ist die letzte der 4 AC-Vergaben, bald beginnen die 12 wöchentlichen Vergaben mit Paclitaxel (Taxol), und einer Antikörpertherapie (Herceptin)

09. Juni 2016 Untersuchung in der Onkologie, Vorbereitungen für die Chemo, Echo (Herzultraschall, ab jetzt alle 3 Monate)

15. Juni 2016 1. Taxol-Vergabe, ambulant in der Onkologie, zuerst noch ohne Antikörper, um die Verträglichkeit zu testen. Und die Antikörper werden eh nur alle 3 Wochen mit verabreicht. Ab jetzt heisst es jede Woche zur Chemo. 

21. Juni 2016 Termin bei meinem Frauenarzt, 1. Nachsorgeuntersuchung, alles verläuft gut.   Die Chemo schlägt gut an. 👍🏻

22. Juni 2016 2. Taxol-Vergabe, 1. Herceptin-Vergabe, inkl. 1.Pertuzumab (Perjeta). Letzteres wird nur BIS zur OP vergeben, also 4x in meinem Fall, danach fällt das weg, und nur noch das Herceptin wird noch nach der OP verabreicht, bis max. ein Jahr ! Insgesamt 18x!!! 

29. Juni 2016 3. Taxol-Vergabe

06. Juli 2016 4. Taxol-Vergabe

13. Juli 2016 5. Taxol-Vergabe, 2. Herceptin-Vergabe, inkl. 2. Perjeta 

20. Juli 2016 6. Taxol-Vergabe, Halbzeit 😃

25. Juli 2016 Ultraschall  des Tumors im Brustzentrum, der Tumor ist geschrumpft. 👍

27.Juli 2016 7. Taxol-Vergabe

03. August 2016 8. Taxol-Vergabe, 3. Herceptin-Vergabe, inkl. 3. Perjeta

10. August 2016 9. Taxol-Vergabe

17. August 2016 10. Taxol-Vergabe

24. August 2016 11. Taxol-Vergabe, 4. Herceptin-Vergabe, inkl. 4. Perjeta, Abschlußgespräch in der Onkologie. Es gibt nur noch eine Chemo. Dann hab ich das auch geschafft!!! 

29. August 2016 Fah rt nach Köln zur Uniklinik, Ergebnis vom Gentest ist da! Und ja… es ist ein Gendeffekt. Jetzt ist auch klar, wie und wo ich mich operieren lasse!

31. August 2016 12. und letzte Taxol-Vergabe!!! 😃👍 Alle Chemos sind durch!!! jetzt geht es nur noch mit der Herceptin-Vergabe alle 3 Wochen weiter…

02. September 2016 Termin bei meinem Frauenarzt. Besprechung wie wir weiter vorgehen. und 2. Nachsorgeuntersuchung 

05. September 2016 Termin im Brustzentrum, Ultraschall vom Tumor, der sich wohl verkrümelt hat. Außer dem Clip, der am Anfang gesetzt wurde, ist, lt. der Ärztin, nichts mehr zu sehen. 

07. September 2016 Nochmal Termin bei meinem Frauenarzt, der mir ans Herz legt, mich in der Uniklinik Köln operieren zu lassen. Der Gedanke war eh schon in mir am reifen.

14. September 2016 5. Herceptin-Vergabe, und Herz-Echo (alle 3 Monate)

22. September 2016 Uniklinik Köln, Vorgespräch für die OP! Und Termin-Absprache!

04. Oktober 2016 6. Herceptin-Vergabe

05. Oktober 2016 Einchecken in der Uniklinik Köln.

06. Oktober 2016 OP-Tag, Beidseitige Mastektomie mit gleichzeitigem Aufbau, Lymphknotenentfernung, Gewebe wird in die Pathologie geschickt, Ergebnis wird mir per Telefon mitgeteilt. 

12. Oktober 2016 Endlich wieder nachhause!!! Mit zwei Drainagen…

19. Oktober 2016 Anruf von der Uniklinik, der Arzt, der mich operiert hat, ruft mich persönlich an um mir mitzuteilen, dass die Lymphknoten frei von Krebszellen war. Beim Brustdrüsengewebe von der befallenen Brust wurde ein neuer kleiner Tumor gefunden, der aber noch gutartig war! Und da ja alles rausoperiert wurde, sei nichts mehr zu befürchten. Es wurde genug Gewebe entfernt und es bedarf keiner erneuten OP. Und das Brustdrüsengewebe von der gesunden Brust war komplett frei von allem! Das ganze wird aber noch in der Tumorkonferenz besprochen, wegen etwaigen Bestrahlungen. Wobei er denkt, dass das nicht von Nöten sein wird. (Luftsprung innerlich einerseits, andererseits erstmal abwarten)

21. Oktober 2016 Entfernung rechte Drainage

25. oktober 2016 Entfernung linke Drainage

26. Oktober 2016 7. Herceptin-Vergabe

28. Oktober 2016 Anruf von der Uniklinik, ich brauche  K E I N E-  Bestrahlung!!! (jetzt mach ich dann doch den Luftsprung)

04. November 2016 Termin bei meinem Frauenarzt, Kontrolle der Narben. Alles bestens 👍

16. November 2016 8. Herceptin-Vergabe

17. November 2016 habe ich angefangen, Tamoxifen zu nehmen. Ab jetzt 2 Jahre, danach werde ich auf einen Aromatasehemmer umgestellt. 

18. November 2016 Abends zu später Stunde hat mich meiner Tochter ins Krankenhaus gefahren, weil sich meine linke Brust entzündet hat. Ich mußte natürlich da bleiben, weil das intravenös mit Antibiotika behandelt werden musste… 

24. November 2016 Endlich wieder nachhause! ☺️

05. Dezember 2016 Termin bei meinem Frauenarzt. 3. Nachsorgeuntersuchung. Alles in Ordnung!

07. Dezember 2016 9.Herceptin-Vergabe und ein Herz-Echo. Mein Herz ist in Ordnung! 

28. Dezember 2016 10. Herceptin-Vergabe

10. Januar 2017 Reha-Antritt Boppard-Bad Salzig für 3 Wochen

18. Januar 2017 11. Herceptin-Vergabe in der Reha 

31. Januar 2017 Reha Ende!!! Ab nachhause!!! 

01. Februar 2017 Gespräch mit meinem Frauenarzt nach der Reha

07. Februar 2017 vorstationäre Untersuchung in der Uniklinik Köln für eine Laparoskopie, Entfernung der Eileiter und Eierstöcke, Terminvergabe 

14. Februar 2017 Termin bei meinem Frauenarzt, Vorbereitung OP und Einweisung bekommen…

21. Februar 2017