Mein Tagebuch,  tägliche Gedanken

Prokrastination…

Wer von euch kennt’s?

In meinem letzten Betrag hab ich euch erzählt, dass ich eine E-Mail nach Heidelberg schreiben möchte. Nun ja. Bis jetzt noch nicht geschehen.

  • Warum? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht.
  • Angst? Ja vielleicht!
  • Die Angst davor, dass sie dort noch mehr finden. Aber die Kehrseite ist, dass sie dort vielleicht auch noch andere Therapien für mich haben.

Warum also kann ich diese E-Mail nicht schreiben?

Es sind gerade so viele Dinge bei mir die liegen bleiben. Unsere neuen Möbel wollen eingeräumt werden, einen Teil hab ich gemacht, danach ist es liegen geblieben. Meine gewaschen Wäsche mutiert hier munter vor sich hin, statt im Schrank eingeräumt zu werden. Ich könnte euch so viele Dinge aufzählen, die ich dringend tun müsste. Abend diese Beispiele reichen. Ich spüre, dass ich es nicht kann.

Die Psyche spielt zur Zeit eine ganz große Rolle. Auch bei meinem Herzmann. Er leidet momentan auch sehr.

Vor 3 Wochen hab ich es endlich geschafft meine Reha zu beantragen. Hoffentlich höre ich bald was. Mein Herzmann hatte auch die Idee für sich mal eine Reha zu beantragen. Da bin ich auch dafür. Das wird ihm helfen.

Meine Schwiegermutter zieht dieses Wochenende um. Mein Herzmann ist schon lange da. Ich werde jetzt nachfahren und auch helfen. Obwohl mir nicht danach ist. Aber was muss, dass muss.

Jetzt seid ihr wieder etwas auf dem neusten Stand.

#gebtachtaufeuch

Eure Mary 🌹

Kommentieren hier... Danke!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: