AufklĂ€rung ·Bloggen ·Brustkrebs ·Krebs ·Mein Tagebuch ·Metastasen ·Sternummetastase

Neues Medikament

Hallo ihr Lieben. 😘

Nun ist es soweit. #ibrance gehört ab heute zu meinen tÀglichen Medikamenten.

‱

‱

Eigentlich sollte ich schon gestern damit anfangen. Aber wie es dann so geht, bin ich zu spĂ€t beim Arzt aufgeschlagen um das Rezept abzuholen. BlauĂ€ugig dachte ich, irgendeine Apotheke wird das Medikament schon auf Vorrat haben. đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Weit gefehlt. Und mein BauchgefĂŒhl wusste es eigentlich schon von Anfang an. Aber ich wollte an den Zufall glauben. 😉

Aber leider musste es bestellt werden und war erst heute morgen da. Nun gut, dann fang ich eben heute an.

‱

FĂŒhlt sich irgendwie komisch an, zu wissen, dass jetzt wieder ein neuer Abschnitt/ neue Therapie losgeht. Komisch deshalb, weil ich nicht weiß, was auf mich zukommt. Und wie ich die Medis vertrage. Und wie sie anschlagen.

‱

Ich werde berichten, wie es sich verhÀlt. Habt noch einen schönen Abend.

#gebtachtaufeuch

Eure Mary đŸŒč

#werbungwegenmarkennennung

Ein Gedanke zu „Neues Medikament

  1. Liebe Mary. Ich kann das so gut nachempfinden. Es ist schön, dass du es bereits als Abschnitt siehst. Da wird sicherlich noch einiges an Leben kommen. Ich hoffe, dass deine Therapie gut, lange und mit wenigen Nebenwirkungen wirkt. Ich hatte auch Ibrance bis vor kurzem und ich bin gut damit zurechtgekommen. Musste nur relativ fix von der 125er auf die 100mg runter. Aber das hat der Wirkung kein Abbruch getan. Lass es dir gut gehen und ich wĂŒnsche dir das Beste fĂŒr deine Therapie! Lg Onko/MetahasenbĂ€ndigerin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.