Mein Tagebuch

Jahrestag mit WordPress

Vor zwei Tagen bekam ich die Nachricht, dass ich nun schon seit 3 Jahren bei WordPress blogge. Wow, dachte ich, das ist ne lange Zeit.

Seit 3 Jahren schreibe ich über mein Leben. Ich muss sagen, wenn ich das nicht hätte, dann würde es mir wahrscheinlich nicht so gut gehen.

Meine Brustkrebsgeschichte hat mich zum schreiben gebracht, und ich bin wahnsinnig froh darüber, dass ich auch so offen darüber schreiben kann. Es ist nicht immer leicht die richtigen Worte zu finden. Aber wenn man einen Anfang hat, dann geht’s.

Ich habe schon so tolle Leute durchs bloggen kennengelernt, die das gleiche Schicksal tragen, bzw auch mit anderen Krebserkrankungen. Es ist schön zu wissen, dass man nicht alleine ist mit seinem Schicksal. Und man kann sich aufeinander verlassen!!! Ein aussenstehender kann das so gar nicht nachvollziehen. Aber das ist auch logisch.

Das Schreiben hilft mir mit vielen Dingen anders umzugehen, viele Dinge anders zu sehen, zu verarbeiten, ja vielleicht sogar mit manchen Dingen abzuschließen. Und das fühlt sich gut an. Deshalb werde ich auch beim schreiben bleiben.

Anfangs dachte ich, ich schreibe nur so lange, bis ich wieder gesund bin. Blablabla… „Geheilt“ als solches bin ich vielleicht, aber gesund ist was anderes. Daher wird es auch immer wieder Blogs über Krebs geben. Natürlich habe ich auch andere Themen im petto, über die ich schreiben kann. Es wird mal wieder ein neues Rezept dabei sein, es wird über Ausflüge berichtet, übers tanzen, übers fotografieren usw…. Es gibt so vieles über das ich schreiben kann… Ihr könnt also gespannt sein.

Ich möchte gerne mal was loswerden… 🙃

Ein ganz besonderer Dank gilt euch, meinen Lesern, meinen Followern… Ihr seid da, ihr lest, ihr kommentiert.

Ein riesen DANKESCHÖN an euch alle!!! Ich finde es großartig, dass ich für euch schreiben darf! ❤️

Eure Mary 🌹

2 Gedanken zu „Jahrestag mit WordPress

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.