Mein Tagebuch

Endlich wieder bloggen…

Hallo ihr Lieben…

Da bin ich wieder… E N D L I C H !!! Ich war so damit beschäftigt meine Websites miteinander zu verknüpfen, dass ich den Kopf fürs bloggen gar nicht mehr frei hatte. Ich empfand das selber nicht schön, aber ich konnte nicht anders. Endlich hat es geklappt und ich muss mich noch ein bisschen zurecht finden, aber ich möchte euch trotzdem mal ein paar liebe Zeilen da lassen. Einfach auch, um zu sehen, ob alles seine Richtigkeit hat. Sozusagen, als kleiner Test! 😉

Es gibt so viele Dinge zu erzählen, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Fangen wir mal damit an, dass ich auf ein Blogger-Workshop eingeladen worden bin. Mein erstes Blogger-Treffen überhaupt. Und ich freue mich so sehr drauf. So bald alle infos darüber da sind, erzähle ich euch mehr. So viel sei schon mal gesagt, es findet am 21. April statt. Mehr dann in kürze!!!

Jetzt bin ich müde, mein Tag war lang und fing mit einer Beerdigung an. Das ist nie schön und hat mich in jeder Sekunde an meinen Dad erinnert. So manche Träne lief mir die Wange runter… Viele Gespräche hab ich heute geführt, die mich sehr angestrengt haben. Aber es waren auch sehr schöne Momente dabei. 🙂

Ich verabschiede mich für heute und wünsche euch allen eine gute Zeit, bis wir uns wieder lesen…

Eure Mary 🌹

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.