Mein Tagebuch

Mein Gedankenkarussel

Seit längerem hab ich verschiedene Gedanken in meinem Kopf, welche meine Zukunft betreffen. Meine Zukunft in meiner Arbeitswelt.

Es ist nicht so, dass ich meinen Beruf nicht mag. Aber mehr und mehr fühle ich mich nicht mehr wohl damit. Es kommt mir so vor, als würde dieser Beruf nicht mehr zu mir passen…

Nach allem, was ich erlebt habe in den letzten Jahren, kann ich sagen, dass man sich tatsächlich in vielerlei Hinsicht verändert. Meine Idee, was ich gerne machen möchte, hat sich verändert. Der Verkauf war immer mein Ding! Ich hab es immer mit Leidenschaft gemacht…

Nun ist eine andere Zeit gekommen. Ich merke immer mehr, dass ich mich mit diesem Beruf nicht mehr identifizieren kann, so wie früher. Ich habe das Gefühl, dass er nicht mehr zu mir passt, dass ich mich unausgeglichen fühle. So, als würde ich in ein Kleid schlüpfen, das mir zu groß geworden ist. 🤔 ich kann meinem Job nicht mehr gerecht werden.

Für viele mag es komisch klingen. Für andere ist es wiederum verständlich…

Ich weiß noch nicht genau wo ich stehe. Aber diese Gedanken sind schon seit längerem in mir am arbeiten und heute muss ich sie mal niederschreiben. Ich werde sehen, was die Zeit mit sich bringt.

Aber eines steht fest. Es wird was neues für mich geben. Etwas ohne Verkauf. Mit Menschen, die ich unterstützen kann, mit Menschen, die meine Hilfe brauchen. Ich möchte gerne Aufklärungsarbeit betreiben, mich im Bereich Brustkrebs engagieren, mich im Social Media in dem Bereich engagieren. Es gibt so vieles was man tun kann. Vielleicht hab ich ja irgendwann und irgendwie die Möglichkeit dazu. Das würde mich sehr freuen.

So viel zu meinem Gedankenkarussel am Montag!

Habt einen guten Start in die neue Woche 🍀

Eure Mary 🌹

Ein Gedanke zu „Mein Gedankenkarussel

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.