Mein Tagebuch

Neuigkeiten…

Ich hatte euch ja im letzten Post erzählt, dass es Neuigkeiten zu erzählen gibt. Von Köln, Uniklinik und vom Brustzentrum Trier. Der Termin in Trier war am Dienstag, 16.01. und ich habe es tatsächlich noch nicht geschafft darüber zu berichten. Aber es war wohl genau richtig so, denn ich habe heute das Ergebnis vom MRT bekommen. Per Anruf von Fr. Dr. A. H. Ich dachte zuerst, dass sie etwas entdeckt hätten, da sie sagte, sie meldet sich nur dann per Telefon, wenn etwas gefunden wird. 😱 also war ich zuerst mal etwas erschrocken. Aber sie beruhigte mich direkt und meinte, dass das MRT im Brustbereich absolut unauffällig gewesen sei. 🙌🤗 Yeah. Ich machte innerlich einen Luftsprung… Das passte ebenfalls mit den Untersuchungen im KH Brustzentrum Trier überein. 🤗 Freude pur!!!

Aber dann sagte sie, dass sie eine kleine Auffälligkeit in der Leber gesehen haben. Es ist nur eine kleine Zyste. Die sollte ich per Ultraschall mal abklären lassen. Ist aber absolut nichts schlimmes… Schön zu wissen… Mein Gedankenkarussel dreht sich dennoch.

Was ist, wenn es keine Zyste ist, sondern eine Metastase? Das war mein erster Gedanke. 😳 shit. Ich hinterfragte, ob sie sicher sei, dass es wirklich nur ne Zyste ist. Sie bejahte. Sie müssten in solchen Fällen persönlich bescheid geben. Ich bedankte mich, freute mich, dass das MRT im Brustbereich keine Auffälligkeiten gezeigt hatte, und war gleichzeitig damit beschäftigt mein Gehirn auf lautlos zu schalten. Schwierige Kombination…

Bei meinem Hausarzt kam ich heute erst gar nicht durch. Wollte mir direkt einen Termin zum Ultraschall geben lassen. Werde es morgen definitiv weiter versuchen.

Das Gedankenkarussel dreht sich weiter und ich kann es nicht zum Stillstand bringen. Ist das normal? Oder bin ich mittlerweile schon hysterisch? Das frag ich mich tatsächlich…

Da ich zur Zeit keine Antwort darauf habe, lass ich es jetzt mal so stehen und warte auf den Termin fürs Ultraschall. Danach weiß ich dann mehr und werde euch darüber berichten.

Habt bis dahin eine gute Zeit. Ich mache mir eine richtig gute Zeit daraus… Komme was wolle.

Ich werde jede Minute genießen!!! 🍀

Eure Mary🌹

Ein Gedanke zu „Neuigkeiten…

  1. Guten Morgen Mary! Letztendlich sind das diese netten Zufallsbefunde, vor denen wir uns alle fürchten. Ein Trost ist vielleicht, dass fast jeder so etwas kennt. Wenn Deine Ärztin sagt es ist eine Zyste, dann ist es eine. Davon solltest Du ausgehen. Ich bin bereits 2mal an Zysten operiert wurden und die Diagnose war immer richtig! Das können Ärzte gut einschätzen! MachvDich also bitte nicht verrückt🙏

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.