Mein Tagebuch ·Rückblicke

Der Monat Juli…

Er fing noch mit „krankgeschrieben“ an. Wusste aber, dass es ab mitte des Monats vorbei sein würde, und ich meinen neuen-alten Job wieder anfangen kann!!!

Anfang Juli hatten mein ❤️Mann und ich Hochzeitstag. Der 9. {Und heute ist unser Jahrestag, der 19. 💞} Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht!

——————–

Mein Einstieg in meine Arbeit, wurde durch einen Todesfall in meiner Familie leider getrübt. Mein Cousin, mein gefühlter Bruder von klein an, starb Mitte des Monats und es haute mir den Boden unter den Füßen weg.

Daher war die erste Woche meiner Arbeit etwas getrübter als gedacht.
Aber dennoch von Erfolg gekrönt! Ich weiß, dass er, und auch mein Daddy, mir den Weg geebnet haben!!!

Jetzt, nach 2 Wochen auf meiner Arbeit, und seit gestern dann auch wieder alleine, kann ich sagen, dass ich wieder angekommen bin. Angekommen im „Alltag“, im Leben!!! Und das gibt mir so viel Kraft zurück, dass ich seit dem auch wieder viele andere Dinge machen kann. Und mich auch wieder richtig drauf freuen kann. Es fühlt sich phantastisch an.

Ich bin so dankbar dafür! Dankbar, dass ich der Mensch bin, der ich heute bin. Dankbar dafür, dass ich hier sein darf, wo ich bin. Privat, mit meiner Familie, mit Freunden, oder auf der Arbeit mit meinen Kollegen.

——————–

In den ersten beiden Wochen habe ich mit meiner Kollegen zusammen gearbeitet. Das war gut, wichtig und richtig. Das waren gute Tage, mit viel positiven Erfahrungen. Ich habe gemerkt wie viel Wissen noch da war. Im Prinzip hab ich nichts verlernt. Es ist nur ein abrufen. Es fühlt sich an wie heimkommen. Und meine Kollegen heißen mich hier wieder herzlich Willkommen! Ein richtig gutes Gefühl!

——————–

Der Juli hatte so seine Tücken für mich bereit gehalten. Freud und Leid liegen sehr nah beieinander. Das habe ich mal wieder gezeigt bekommen.
Tiefe Traurigkeit und dann wieder die Freude auf meine Arbeit. Der Kreis schließt sich. So ist das Leben. Und ich nehme es so an, wie es kommt.

Nun ist der Monat Juli vorbei und der August hat begonnen. Ich bin gespannt, was er für mich bereit hält.

Einige meiner schönsten Momenten im Juli. Leider passen nicht alle in eine Collage.

Aber damit verabschiede ich den Juli und begrüße den August! Hoffe euer Juli war auch abwechslungsreich, aufregend und hat euch schöne Momente beschert.

Habt es fein ihr Lieben 💗

Eure Mary 🌹

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.