Uncategorized

Brustkrebs – im Krankenhaus

Seit heute morgen, 7:45 Uhr, bin ich jetzt im KH! 

Mein Mann und meine Tochter haben mich hier hin gebracht und waren auch noch ein wenig bei mir geblieben! 
Einige Untersuchungen und Vorabgespräche sind heute vormittag angesagt. Von einem Termin zum anderen. 
Gerade habe ich das Gespräch mit dem Arzt gehabt, der mir das leichte radioaktive Mittel spritzt für den sogenannten Wächter-Lymphknoten zu markieren, damit die den morgen besser finden zum operieren. 
Die erste Untersuchung mach dem spritzen ist erledigt… Jetzt darf ich mal was essen gehen. Ist schließlich schon Mittagszeit! 
Nachher muss ich nochmal runter zum CT. 
Ich muss sagen, heute geht es mir etwas besser. Gestern bin ich echt mal zusammen gegangen. Hatte das Gefühl, dass gestern ein Knoten geplatzt ist. Ich habe geweint und auch laut geweint… Das hat geholfen. Wird wohl nicht das letzte mal gewesen sein, aber es tat gut!!!
Die Untersuchungen sind für heute abgeschlossen und ich kann in die nächste Phase, etwas Geburtstag feiern mit meiner Tochter, übergehen! Sie wird heute 21 Jahre jung und muss ihren Ehrentag bei mir im KH feiern. Trübt etwas die Stimmung, aber es ist diese Jahr leider nicht anders. Dennoch habe ich ihr gestern einen Kuchen gebacken, den sie gleich mitbringen wird und wir gemeinsam mit meinem Mann und meiner Mutter nen gemütlichen nachmittag verbringen werden! Das ist etwas, worauf ich mich sehr freue. 
Der Wächter-Lymphknoten ist nun markiert und morgen früh ist die OP. All diese Infos über den Knoten und anschließend die Portlegung, werde ich irgendwie auch noch verarbeiten. Denn nächste Woche geht es mit meiner Chemo los. 
Aber jetzt gibt’s erst mal Kaffee und Kuchen! 
Herzlichen Glückwunsch meine große Maus!!! <3 
Ich habe dich sehr lieb! :-*

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.