Uncategorized

Schock mitten in der Nacht, Teil 2

Nach zwei Tagen voller Angst und Schrecken, was denn jetzt da ist, habe ich eine halbe Entwarnung! 

D.h. Mein Arzt meint, dass es eine Zyste sein könnte
Zum genaueren abklären, darf ich mich aber jetzt noch einer Mammographie unterziehen. Aber wenn es hilft… Dann mach ich das gerne. 
Die Arzthelferin hat den Termin für mich abgemacht, um so schneller ging es. Am Donnerstag ist es dann so weit. Ich bin nervös, und gespannt, was das Ergebnis ist. Hoffentlich ist es wirklich eine Zyste. Dann wäre alles nur halb so Schlimm!!! 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.